Multichampion und Zukunfststar

Braun · geb. 2012 Stckm. · 170 cm

Zugelassen für: Hannover, Westfalen, Rheinland, Mecklenburg-Vorpommern, Oldenburg

Decktaxe: 700,- Euro, NUR TG

Besitzer:  HC Stables

WFFS: Positiv

Fürst William HC

Fürst William HC, ein Ausnahmetalent mit Bilderbuchkarriere; 2015 wurde er überragender Oldenburger Landeschampion der 3 jährigen Hengste in Rastede, sowie umjubelter Bundeschampion der 3-jährigen Hengste in Warendorf unter seiner damaligen Reiterin Anna-Sophie Fiebelkorn.

Fürst William, ein Ausnahmetalent mit Bilderbuchkarriere; 2015 wurde er überragender Oldenburger Landeschampion der 3 jährigen Hengste in Rastede, sowie umjubelter Bundeschampion der 3-jährigen Hengste in Warendorf unter seiner damaligen Reiterin Anna-Sophie Fiebelkorn.

Bei seiner HLP erreichte er 2015 in Schlieckau eine dressurbetonte Endnote von 8,83. Seine HLP Sportprüfung in Münster gewann der Musterschüler 2016 (4-Jährig) mit 9,11 unter Fiebelkorn und ebenso siegreich beendete Fürst William 2017 (5-Jährig) mit 8,53, unter seiner Besitzerin Anémone Saymyn, die HLP Sportprüfung. Nachdem Samyn die Zusammenarbeit mit Fiebelkorn beendet hatte, zog Fürst William zunächst nach Dänemark in den Beritt von Severo Jurado Lopez, der 2016 mit Fürst William die Prüfung für 4-jährige Hengste, anlässlich der Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde, in Ermelo, mit grandiosen 92 % gewann!
2017 kehrte Fürst William wieder nach Deutschland zurück und wurde von Beatrice Buchwald gefördert. Die beiden avancierten zum strahlenden Vizebundeschampion der 5-Jährigen Dressurpferde, zuvor gewannen die beiden bei fünf Starts, fünf Dressurpferdeprüfungen der Kl. L.
2018 setzte Fürst William seine Siegesserie fort, er gewann bei fünf Starts, fünf Dressurpferdeprüfungen in Folge, zudem die Einlaufprüfung auf dem Bundeschampionat und im Finale wurde er hervorragender Vierter. 2019 Gewann Fürst William unter Beatrice Buchwald auf Anhieb seine erste Dressurprüfung der Kl. M** und S*.
Seit 2021 ist Fürst William unter dem Sattel von Beata Söderberg. Die beiden brillierten bei dem ersten gemeinsamen Auftritt und holten tolle Platzierungen in Dressurprüfungen der Kl. S***.

Anzusprechen ist sicherlich der überragende Trab, sowie der nahezu am Optimum grenzende Galopp des Fürst Williams (wie die Vorsitzende der Jury Mariette Sanders-Gansewinkel anläßlich der Notenvergabe in Ermelo verkündete): „Dieser Hengst hat so viel Talent, man kann jetzt schon sein Potential für die höheren Klassen erkennen! Im Mittelschritt hätte er mehr übertreten können, sodass dieser mit einer 8 bewertet wurde. Für seinen leichtfüßigen Trab bekommt der Hengst eine 9. Der Galopp von Fürst William ist wie im Buch beschrieben: Nur aus dem Grund, dass wir keine 11 vergeben dürfen, bekommt er heute eine 10.″
Fürst Williams Trab und Galopp wurden vielfach mit hohen 9er Noten bedacht, der dynamische und das hohe Maß an natürlicher Erhabenheit sowie das äußerst energische Abfußen und die Ergiebigkeit dieser GGA sind schon fantastisch.

Fürst William stellt bereits 2 gekörte Söhne, seine Nachkommen sind hoch erfolgreich in Reitpferdeprüfungen und Dressurpferdeprüfungen der Kl. A und L.
Seine Tochter DSP Frl. Susi war 4er im Finale beim Bundeschampionat der 3-Jährigen Reitpferde. Sein Sohn Freaky Friday ist in Fahrprüfungen der Kl. M erfolgreich. Mit einem Zuchtwertindex ‚Jungpferdeprüfungen Dressur‘ von 152 macht Fürst William auf sich aufmerksam.

Fürst Williams Mutter La Bonita war selber Seriensiegerin in Dressurpferdeprüfungen. Sein Halbbruder Don Sinclair ist ebenfalls Seriensieger in Dressurpferdeprüfungen und erfolgreich bis zur M**-Dressur.
Der Vater Fürst Wilhelm liegt laut der FN-Zuchtwertschätzung Dressur in der deutschen Spitzengruppe. 2016 wurde er aufgrund seiner Vererbungsleistung in Mecklenburg mit dem Titel „Elitehengst“ ausgezeichnet. Fürst Wilhelm komplettierte den von Hengsten geforderten Leistungsnachweis über die Qualifikation zum Bundeschampionat des Deutschen Dressurpferdes und ist reiterlich mittlerweile bis zur schwersten Klasse gefördert.

Besuchen Sie uns

Hengststation Rohmann
Stübbenfeldstr.2
D-45770 Marl
Tel. (+)49 2365 15365

© Hengststation Rohmann2021