Traumpony aller Kinder!

Van Heinrich

Rappe · geb. 2002 Stckm. · 146 cm

Zugelassen für: Westfalen, Rheinland,

Decktaxe: 350 Euro, Frischsamen

Besitzer: Hengststation Rohmann

CA: Frei

Van Heinrich

Van Heinrich, ein Leistungssportler durch und durch und ein absoluter Traumpartner für jedes Kind! Van Heinrich ist für alle Sparten der Reiterei sowie für die Zucht ein Goldstück.

Seine Nachkommen überzeugen in Typ und Bewegungsqualität. Er hat bereits fünf Staatsprämienstuten sowie drei gekörte Söhne hervorgebracht. Van Heinrichs Nachkommen können Siege und Platzierungen in Reitpferde-, Dressurpferde- und Springpferdeprüfungen, M-Dressuren und M-Springen, sowie in der FEI vorweisen.

2014 qualifizierten sich gleich vier seiner Kinder für das Bundeschampionat.
2015 gewann Van Heinrichs Tochter St.Pr.St. Vanjalie erneut die Bronzemedaille beim Westfalenchampionat, zudem wurde sie sechste im Finale des Deutschen Dressurponys auf dem Bundeschampionat. Sie war die jüngste Teilnehmerin bei den Westfälischen Meisterschaften in Freudenberg und platzierte sich in FEI Prüfungen unter ihrer Reiterin Julia Rohmann; mittlerweile ist sie in Canada erfolgreich.

Vai Forte ist siegreich in Springpferdeprüfungen der Kl. A und L und in Springpferdeprüfungen der Klasse M gegen Großpferde platziert, Verity ist siegreich in Springprüfungen der Kl. M, Marienhof’s Very Nice ist Seriensieger in M-Dressuren, Jolie Couper ist erfolgreich in L-Springen, St.Pr.St. Vaiana gewann ihre Feldprüfung und ist Seriensiegerin in A-Dressuren sowie Dressurpferdeprüfungen der Kl. A & L,  Van Dacapo, V-Plus, Diva, Viva la Diva, Via Bella, Van Totti WL und Veneziano sind hoch erfolgreich in L-Dressuren. Melli’s Just Vanny ist erfolgreich in L-Springen und A-Dressuren, um nur einige erfolgreiche Nachkommen des Van Heinrichs zu nennen.

Van Heinrich selbst, abstammend aus einer sehr qualitätvollen Mutterlinie, gewann zahlreiche Reitpferde-, Dressurpferde -und Dressurprüfungen und war für das Bundeschampionat qualifiziert.
Mittlerweile ist Van Heinrich siegreich in L-Dressuren, hocherfolgreich in FEI-Dressuren, beim Westfälischen Nachwuchschampionat und im NRW Fördercup.
Van Heinrich konnte sich in Eignungs- und Springpferdeprüfungen top platzieren und ist Seriensieger in A-Springen. Bei der Goldenen Schärpe, Deutschlandpreis der Ponyreiter, belegte er in der Einzelwertung (Vielseitigkeit) den 14. Platz und wurde mit der Mannschaft Dritter.
Der Rapphengst holte fünfmal den Kreismeistertitel unter fünf verschiedenen Kindern.
Bei seiner HLP belegte er den hervorragenden 4. Platz mit 8,01.

Besuchen Sie uns

Hengststation Rohmann
Stübbenfeldstr.2
D-45770 Marl
Tel. (+)49 2365 15365

© Hengststation Rohmann2021